Kontakt / Reservierungen

Tel: 040 - 18204876

puppentheater@kollin-klaeff.de

Das mobile Puppentheater für

Hamburg

Schleswig-Holstein

Niedersachsen

Nächste öffentl. Aufführug

in Pyrmont im Schlosshof

am 30.Juli

Kollin Kläff Geschichten

- Sie sind alle selbst geschrieben

- sie sind lustig, lehrreich und liebevoll

- Spieldauer 25 bis 45 Minuten

- Geeigent für Kinder von 2 bis 10 Jahren

- lebhaftes und aktives Puppentheater

- die Kinder dürfen zum Schluss die Puppen anfassen

- vor jeder Geschichte gibt es einen kleinen offen gespielten Stand Up Comedy Teil, so dass die Kinder die Puppenspielerin sehen können.

klebrige Vorweihnachtsgeschichte

"Kollin und der Superkleber"

Dieses Stück geht August 2017 in den Proberaum und wird November seine Premiere haben.

Mit dabei, zwei streitendende junge Geschwisterdrachen, der Schneemann und sein neues Haustier Ronny Regenwurm, der ungeduldige Weihnachtsmann und natürlich Kollin Kläff. 

mutige Hundegeschichte

"Kollin Kläff und der kleine Pirat"

 

Dies ist eine Hunde - Abenteuer Geschichte über Gefahren, Mut und Freundschaft. Niels, der kleine Piratenjunge ist neu in der Stadt und kennt sich mit Hunden noch nicht so gut aus. Er möchte unbedingt die kleine Hündin Celine kennenlernen und läuft ihr ungehalten hinterher. Kollin kommt ihr zu Hilfe. Selbstbewust stellt er sich dem Jungen in den weg. Einem sprechender Hund ist dem kleinen Piraten noch nie begegnet und aufgeregt erzählt er dem hinterlistigen Hundefänger Hugo von Kollin Kläff. Dieser kann den kleinen Piraten zu einer List überreden und Kollin wird gefangen. Aber zum Glück bereut der kleine Piratenjunge seine Tat und befreit mit Hilfe der Kinder, Kollin aus den Fängen. Glücklich rennen die beiden davon und erkennen, dass sie sich ähnlicher sind, als zu Anfang vermutet.

(von Maya Raue)

lustige Rittergeschichte

"Kollin und der dufte König"

 

Eine aufregend dufte Geschichte mit lustigen Charakteren und einem mutigen Vogel der ein hilfbereites Publikum braucht, euch Kinder....

Kollin Kläff sucht ein ruhiges Plätzchen zum Schlafen. Das ist gar nicht so einfach, denn ständig braucht jemand Hilfe. Sein Vogelfreund Pepe Piep träumt davon ein Ritter zu werden und ein König sucht sein Pferd, dass schlichtweg die Nase voll hat von seinem duften König. Zum Glück kann Pepe Piep gemeinsam mit den Kindern dem König helfen und ihn von seiner "Pupseritis" befreien. Aus Dankbarkeit überreicht König Dufte dem  hilfsbereiten Vogel sogar ein eigenes kleines Schwert und ernennt ihn zum Ritter von Schloss Käsekuchen. Da ist auch Freundin Mia Miep ziemlich beeindruckt. 

(von Maya Raue)

freche Drachengeschichte

Kollin und der freche Drache Blitz

 

Kollin und der kleine Drache sind Freunde. Sie spielen, balgen und machen lustige Sachen. Doch Blitz ist auch frech und eigensinnig. Seine Zahnbürste muss ständig hinter ihm herlaufen. Auch König Dufte muss hinterher, denn Blitz hat den Kochtopf stibizt und ihn als Musikinstrument für sich entdeckt. König Dufte ist ein tierlieber und großzügiger König, doch die Bürokratie raubt ihm die Zeit, die er für Garten und Tier bräuchte. Da beschließt Kollin dem König eine Geburtstagsfreude zu machen und sich um die Blumen zu kümmern. Vielleicht wächst ja die eine oder andere noch bis zum großen Tag. Wenn da nur nicht dieser kleine freche Drache wäre.

 

(von Maya Raue)

zauberhafte Detektivgeschichte

"Kollin und der gestohlene Zauberstab".

 

Feefafifafo läßt ihren Zauberstab liegen und Hundefänger Hugo nimmt ihn an sich. Aufgeregt erzählen die Kinder dem schlauen Hund mit der Supernase, was passiert ist. Kollin Kläff weiß genau, wie dieser Hundefänger riecht und beschließt die Spur aufzunehmen und den Hundefänger zu finden. Derweil zaubert Hugo fröhlich und falsch, was ihm gerade in den Sinn kommt. Eine Wurst, eine Puppe und sogar ein Schatz landen auf der Bühne, doch der richtige Zauberspruch zum öffnen des Schatzes findet sich. Wird Kollin den Zauberstab zurückbekommen? Und was wird aus dem Schatz?

(von Maya Raue)

fröhliches Weihnachtsmärchen

"Kollin Kläff und der Weihnachtsmann"

 

Leider gibt es dieses Weihnachten ein kleines Problem. Die Wunschzettel werden nicht abgeholt, keiner weiß was los ist. Der schnelle und schlaue Kollin macht sich auf den Weg zum Nordpol. Ein schlimmer Schnupfen kursiert am Nordpol und sorgt für ein heiliges durcheinander. Keiner hat Zeit sich um die Wunschzettel zu kümmern und so bietet Kollin seine Hilfe an. Eifrig sammelt er alle Wunschzettel ein, muss jedoch auf halber Strecke schlapp machen, da er nicht stark genug ist, den schweren Sack zu tragen. Was nun? Wer wird helfen können? Werden die Wunschzettel noch rechtzeitig am Nordpol ankommen?

(von Maya Raue)

bunte Tiergeschichte

"Kollin auf dem Bauernhof"

 

Kollin möchte Urlaub machen und sucht einen Bauernhof auf. Dort trifft er auf einen Papagei, der gar kein Papa ist, auf ein singendes Pferd namens Gert und auf einen verliebten Vogel, der bei Strauss eher an einen Vogel denkt, als an Blumen. Ein lustiges Stück mit vielen Tieren, bei dem die Kinder dem vergesslichen Vogel Pepe Piep immer wieder gut zureden und ihn bei seinem Vorhaben "Hanna Hoppe kennenzulernen" unterstützen. Auch wenn der Papagei behauptet, dass eine Freundschaft zwischen dem schwarzen Vogel und dem blonden Hasenmädchen, nicht möglich sei, werden Kollin und die Kinder Pepe Piep vom Gegenteil überzeugen. Zum Glück läßt sich der kleine nicht so schnell entmutigen und läd Hanna zu seinem Geburtstag ein. Mal sehen ob sie kommt...

( von Maya Raue)

stürmische Glitzergeschichte

Kolin und die Glitzerschnecke

 

Ein Sturm kommt auf und Kollin Kläff möchte sich gemeinsam mit seinem pfiffigen Vogelfreund Pepe Piep eine Hütte bauen. Fleißig sammeln sie Holz und begenen dabei einem traurigen Schneckenmädchen. Sie hat ein funkelndes Diamantenschloß von einer Prinzessin gesehen und findet nun ihr eigenes Schneckenhaus häßlich und langweilig. Kollin findet es äußerst praktisch, und versucht die hübsche Chantal vom Gegenteil zu überzeugen. Doch nichts scheint zu helfen. Wenn doch nur ihr Haus auch so schön glitzern könnte, denkt sie und schaut sehnsüchtig einer Sternschnuppe nach. Ein fauler Papagei hat die drei beobachtet und ist scharf auf das gesammelte Holz. In einem unaufmerksamen Moment, schnappt er sich das Bündel und fliegt in den Wald. Was wird nun aus der Hütte? Wie werden die drei Freunde die stürmische Nacht verbringen? Werden Kollin und die Kinder, das hübsche Schneckenmädchen aufmuntern können?

(von Marisa Leißner und neu überarbeitet von Maya Raue)

Grenzen setzen und erkennen - Geschichte

"Kollin Kläff und die kuschelige Kousin

 

in Bearbeitung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kollin Kläff - mobiles Puppentheater in Hamburg von Maya Raue

Impressum

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.